Unsere Partner:

Trützschler GruppeStadtsparkasse

News-Beitrag

26. September 2020

Siegreich nach schwachem Saisonstart

Nach einem schwachen Auftritt in der letzten Woche beim 1FC Viersen, stand an diesem Wochenende ein Nachbarschaftsduell gegen den TUS Wickrath auf dem Programm

1FC Viersen
Gegen einen ausschließlich mit langen Torabschlägen operierenden Gegner fand das Team der U11 nie richtig ins Spiel und hatte arge Probleme die hohen Abschläge des Torhüters zu verteidigen. Erst als der Torhüter von einem Spieler gedeckt wurde, fielen auch die Tore für die Sportvereinigung.

TUS Wickrath
Zum Ende der Trainingswoche dürfen die Jungs, mit Mika einen neuen Kameraden in ihren Reihen begrüßen und nahmen ihn sofort dort auf.
Nach einer wiedermals sehr guten Trainingswoche mit vielen neuen Erfahrungen stieg die Vorfreude auf das heutige Nachbarschaftsduell aufs Äußerste und so ging die Mannschaft sofort zu Beginn zur Sache. Durch sehr ansehnliche Kombinationen wurden Chancen erarbeitet aber leider dennoch nicht konsequent genug genutzt. Völlig verdient ging man aber mit 6:1 zum Pausentee.
Durch eine aggressivere aber nie unfaire Spielweise der Wickrather und eigene Unkonzentriertheiten brachte die Sportvereinigung den Gegner nochmal unnötig ins Spiel aber am Ende konnte das Spiel sicher nach Hause gefahren werden und die ersten drei Punkte eingefahren werden.

Am Tag der deutschen Einheit hat die U11 das Vergnügen die ersten Gehversuche auf dem 9er Feld zu machen.

Unsere Partner:

StadtsparkasseGaldbacherBankTrützschler Gruppe

Unsere Partner:

Offermann-TrockenbauTrützschler GruppeGladbacherBankDietz-Fahrzeuglackierung