Unsere Partner:

GaldbacherBank

News-Beitrag

20. Januar 2020

F1 belegt in Brüggen nur den 5. Platz, gewinnt dafür aber den 1. Preis in der Tombola

Obwohl die Odenkirchener als haushoher Favorit in das Turnier gingen, waren sie nach den erfolgreichen Vorwochen kaum wiederzuerkennen.

Die ersten beiden Spiele wurden gegen Mannschaften verloren, welche bislang gegen die Schwarz-gelben immer den Kürzeren gezogen hatten (0:2 / 1:2). Auch wenn die nachfolgenden Partien gewonnen werden konnten (3:0 / 3:2) und man die Vorrundengruppe auf dem dritten Platz beendete, so zog sich die ungewohnt schwache Leistung durch das ganze Turnier. Das finale Platzierungsspiel endete dann für 05/07 ebenfalls unbefriedigend mit  2:2, so dass man den 5. Platz von insgesamt 10 Mannschaften belegte. Die Sportvereinigung war zumindest die einzige Mannschaft auf dem Turnier, welche versuchte, die Spiele durch ein gepflegtes Aufbauspiel von hinten heraus aufzubauen und sich nach vorne zu kombinieren, aber irgendwie war an dem Tag der Wurm drin. Selbst die Gegentore fielen gefühlt aus heiterem Himmel. Doch nach den vielen erfolgreichen Turnieren muss man den Spielern auch mal ein paar Niederlagen zugestehen, aus denen diese vielleicht sogar mehr mitnehmen, als aus den vorangegangenen Siegen. Auch Verlieren muss gelernt sein.

Unsere Partner:

OffermannTrockenbau

Unsere Partner:

GladbacherBankOffermann-TrockenbauTrützschler GruppeRapita-IngenieureDietz-Fahrzeuglackierung