Unsere Partner:

GaldbacherBankRapita-IngenieureTrützschler Gruppe

News-Beitrag

23. November 2019

F1 gewinnt mit 8:3 in Hockstein

Erst in der zweiten Halbzeit sorgten die Odenkirchener für klare Verhältnisse gegen den SV Rot-Weiß 1914 Hockstein.

Nach der unverdienten 2:3-Niederlage vergangenes Wochenende gegen den 1. FC Mönchengladbach 1894 und dem durchwachsenen Testspiel unter der Woche gegen die Sportfreunde Neuwerk 06 reisten die Schwarz-gelben zum 6. Meisterschaftsspiel nach Hockstein. Von Beginn an war bei der Sportvereinigung eine leichte Verunsicherung zu spüren. Ungenaue Zuspiele, fehlende Laufbereitschaft ohne Ball und wenig Zug zum Tor führten zwar immerhin zu drei eigenen, aber auch zu drei gegnerischen Treffern, so dass es mit einem 3:3 in die Halbzeitpause ging. Nach dem Seitenwechsel präsentierte sich 05/07 dann von ihrer besten Seite. Schöne Kombinationen von hinten heraus vor das gegnerische Tor, konsequente Torabschlüsse, eine souveräne Torhüterleistung und geschlossene Defensivarbeit ließen den Rot-Weißen keine Chance. Eine sehr ansehnliche und nahezu perfekte 2. Halbzeit führte zum verdienten 8:3-Sieg der Odenkirchener.

Unsere Partner:

OffermannTrockenbauPreckel-Getränkehandel

Unsere Partner:

Trützschler GruppeOffermann-TrockenbauGladbacherBankStadtsparkasse