Unsere Partner:

Trützschler GruppeSchlemmereck OdenkirchenStadtsparkasse

News-Beitrag

31. März 2019

F2 gewinnt beim 1. FC Viersen mit 10:7

05/07 zeigte sich nach zwei eher durchwachsenen Spielen wieder in Torlaune und fügte den Viersenern die erste Heimniederlage nach über einem Jahr zu.

Aufgrund dessen, dass der Gegner die oben mitspielenden Mannschaften TuS 1860 Wickrath und 1. FC Mönchengladbach geschlagen hatte, ging die Spielvereinigung mit Respekt und dem nötigen Ernst in die Partie. Sie verhinderten hinten die gegnerischen Vorstöße, attackierten den Gegner früh, kombinierten sich nach vorne und waren konsequent vor dem Tor. Einzig die unnötig verschuldeten Eckbälle wurden nicht entscheidend geklärt. So ging man mit einer 6:3-Führung in die Halbzeitpause. Nach Wiederanpfiff brannten die Schwarz-gelben ein Feuerwerk ab, überrollten die Viersener und schraubten das Ergebnis völlig verdient auf 10:3 hoch. Sie kombinierten über mehrere Stationen, ohne dass die Roten einmal den Ball berührten. Doch nach einigen personellen Wechseln, die schon in der ersten Halbzeit getätigt wurden und keinen Leistungsabfall nach sich zogen, verloren die Odenkirchener ein wenig den Faden und fingen sich fast ausschließlich Gegentore nach Standardsituationen. Der Sieg war dadurch allerdings nie in Gefahr und 05/07 präsentierte sich endlich wieder in gewohnter Stärke.

Unsere Partner:

Preckel-GetränkehandelTrützschler GruppeDietz-AutolackierungOffermannTrockenbau

Unsere Partner:

Offermann-TrockenbauTrützschler GruppeGladbacherBankGreschok Werbetechnik