Unsere Partner:

Preckel-GetränkehandelTrützschler GruppeHolz-Finis

News-Beitrag

17. März 2019

F2 verliert etwas unglücklich mit 2:4 in Wickrath

Auch dieses Mal hatte 05/07 das Nachsehen gegen TuS 1860 Wickrath, wobei das stürmische Wetter das Fußballspielen für beide Mannschaften erschwerte.

Wickrath spielte wie gewohnt mit einer kompakten Defensive, bestehend aus einem sehr starken Torhüter und 3 Verteidigern, und setzte in der Offensive auf Einzelaktionen und Distanzschüsse. Die Odenkirchener begannen gut und gingen ziemlich schnell nach einem Eckball in Führung. Im Anschluss ließen die Schwarz-gelben dem Gegner in den Zweikämpfen den Vortritt, so dass zwei unachtsame und viel zu passive Minuten ausreichten, um mit 1:3 in Rückstand zu geraten. In der Folge fingen sich die Odenkirchener wieder und kombinierten sich nach vorne. In der 2. Halbzeit waren sie dann auch über weite Strecken die bessere Mannschaft, spielten ansehnlichen Fußball und ließen aufgrund Ihrer starken Verteidiger kaum Torchancen für die Wickrather zu. Doch trotz der besseren Spielanlage schafften es die Schwarz-gelben nicht, sich zwingende Torchancen herauszuspielen. Auch weil der Gegner sehr tief stand. Durch den glücklichen, aber völlig verdienten Anschlusstreffer keimte dann noch einmal Hoffnung auf, welche allerdings kurz darauf durch einen individuellen Fehler wieder zunichte gemacht wurde. Aufgrund der spielerischen Klasse wäre durchaus mehr drin gewesen, aber am Ende gewinnt, wie im Fußball üblich, die Mannschaft, die die meisten Tore erzielt.

Unsere Partner:

GaldbacherBankSchlemmereck OdenkirchenPreckel-Getränkehandel

Unsere Partner:

StadtsparkasseRapita-IngenieureGreschok Werbetechnik