Unsere Partner:

Trützschler GruppeGaldbacherBank

News-Beitrag

1. Dezember 2018

Trotz einiger Absagen

Das Trainerteam musste beim heutigen Spiel gegen den ASV Süchteln, bedingt durch einige Absagen, mächtig an der Startformation umbauen.

Wie sinnvoll es ist einen breiten Kader zu haben, wurde beim Aufeinandertreffen mit dem ASV deutlich. Die Trainer stellten mächtig um.
Unbeeindruckt der Umstellungen versuchten die Gelb Schwarzen das Spielgesechehen an sich zu ziehen. Dies gelang von der ersten Minuten und lediglich ging den Jungs bei den Abspielen und Ballannahmen die Konzentration flöten. Somit war es in den ersten Minuten ein zerfahrenes Spiel. In der 12 Minute fand dann wieder die gewohnte Sicherheit Einzug ins Okerker Spiel und es ergaben sich immer wieder gute Einschussmöglichkeiten. Bis zur Pause fielen vier Treffer zum Spielstand von 3:1.
Im zweiten Durchgang blieb es ein ungefährdetes Spiel. Es ergaben sich unzählige Möglichkeiten Tore zu erzielen, jedoch ohne die letzte Konsequenz und Ruhe beim Torabschluss, wurden die Chancen kläglich liegen gelassen. Dennoch stand es zum Ende 7:2 für die Gastgeber.

Unterm Strich hätte Odenkirchen das Ergebnis noch höher schrauben können. Es fehlte in den ein oder anderen Situation die nötige Ruhe.

Die offizielle Hinrunde ist nun vorbei und mit 6 Siegen und 3 Niederlagen sowie 56:37 Toren recht erfolgreich.

Unsere Partner:

Preckel-GetränkehandelGaldbacherBank

Unsere Partner:

Trützschler GruppeOffermann-TrockenbauPreckel-GetränkehandelStadtsparkasse